Die ersten Prachtbecherlinge …

Bei diesem schönen Wetter muss man einfach raus in die Natur und man findet auch schon die ersten Österreichischen Prachtbecherlinge (Sarcoscypha austriacaSarcoscypha austriaca).

Seine typische Erscheinungszeit ist zur Schneeschmelze aber leider ist dieser Becherling oft mit Laub bedeckt, so dass er trotz der roten Färbung schwierig zu finden ist.

Essbar ist dieser schönen Pilz nicht, aber sehr photogen.

Obwohl der Name auf sein ursprüngliches Verbreitungsgebiet hinweist, ist der durchaus auch im Allgäu an den Lechufern zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.